Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 27. September 2012

LISTERINE ZERO - Mein Abschlussbericht

Für trnd durften wir das neue LISTERINE Zero testen.







Bei noch keinem Produkttest habe ich bisher so viele negative Reaktionen bekommen!
Das liegt aber wohl daran, dass einige Leute einfach keine Mundspülungen mögen, aus welchen Gründen auch immer.
U.a. habe ich einen link zu einem Ökotest erhalten, der auch mich ein wenig nachdenklich gemacht hat.
Dies habe ich auch trnd mitgeteilt.
Sehr erfreut war ich, dass darauf auch prompt reagiert wurde und ich eine Stellungsnahme von LISTERINE erhalten habe - siehe hier:

http://www.ruebe-testet.blogspot.de/2012/09/listerine-mundspulungen-okotest-und.html

Meine Familie und ich mögen den Frischekick nach Benutzung von LISTERINE.
Vor allem, nach Genuss von manchen Speisen oder Nikotin hat man einfach ein frischeres Gefühl und Geschmack im Mund.


Allerdings hält der Geschmack auch ziemlich lange an und das kann bei erneutem Genuss von Lebensmittel und Getränken manchmal auch etwas unangenehm sein!

Farbe, der milde Geschmack  und  die Handlichkeit der Flasche haben uns zugesagt.

Wünschenswert wäre allerdings eine kleinere Ausgießöffnung, gerade wenn Kinder das Listerine auch mitbenutzen kann es sonst schnell mal vorkommen, dass viel zu viel im Becher landet. 
Super wäre daher, wenn der Deckel als kleiner Messbecher integriert wäre. 



Der folgende link führt Euch nochmal zu

LISTERINE ZERO - Wirkungsweise - Zahlen und Fakten


Wir haben ja schon vor dem Produkttest LISTERINE verwendet (außer unsere Kleine), und werden nun auf LISTERINE Zero umsteigen, da nun auch Annika mit ihren 9 Jahren "mitspülen" kann, da die neue LISTERINE Zero ja milder im Geschmack ist und keinen Alkohol enthält, dabei aber die bewährte LISTERINE Wirkungsweise beibehalten hat, wie z.B. die Bekämpfung schädlicher Bakterien, die Mundflora bleibt im Gleichgewicht und man hat einen langanhaltend frischen Atem.

Für noch mehr Informationen schaut doch einfach mal auf der LISTERINE-Seite vorbei:


Frische-Atem-Grüße
schickt Euch
Rübe

Kommentare:

  1. Hallo Rübe,
    find ich interessant und da mir bisher Mundspülungen auch meist zu heftig schmeckten, werde ich sie mir vielleicht zulegen. :)
    Liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen

Hier darf kommentiert werden: