Dieses Blog durchsuchen

Montag, 31. Oktober 2011

Tassenparade No. 23

Inspiriert von den Tee-Bowle-Glühweintassen vom Chaosweib zeige ich Euch heute meine Teegläser:


Und falls diese nicht als Tassen durchgehen, da sie komplett aus Glas sind, und da es für die Tassenparade nur noch 9 Tassen zu zeigen sind und ich noch soooooooooooooooo viele habe, zeige ich einfach auch noch meine Teekanne mit Teesieb und die passenden Teebecher aus Edelstahl dazu:



Jetzt in der kalten Jahreszeit (obwohl es heute ja schon fast ein frühlingshafter Tag war) trinke ich auch wieder viel mehr Tee. Wie ist das mit Euch? Falls ihr Tee trinkt, trinkt ihr Sommer wie Winter die gleiche Menge oder auch im Herbst/Winter etwas mehr?

Kommentare:

  1. Auich eine tolle Idee immer mehr zu ziegen :) Hab auch sooo viele Tassen die ich noch zeigen könnte.

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    ich finde deine Tasse und die Kanne aus Edelstahl super schön. Kannst du mir die Firma sagen oder woher du sie hast?
    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Judith,
    Tassen und Kanne waren Geschenke, daher weiss ich leider nicht, woher sie stammen.
    Die Kanne habe ich aber damals bei "Weltbild" im Katalog gesehen, ob es sie heute allerdings noch gibt kann ich Dir leider auch nicht sagen.
    Lieben Gruß von Rübe

    AntwortenLöschen
  4. Ok. Dann muss ich selbst mal danach suchen.
    Aber danke dir!
    Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen

Hier darf kommentiert werden: